Ludwigshafen

Polizeikontrolle

14 Handy-Verstöße am Steuer

Ludwigshafen.Bei einer Kontrolle in der Deutschen Straße haben Polizisten elf Autofahrer entdeckt, die mit einem Handy am Steuer unterwegs waren. Nach Behördenangaben wurden bei der Aktion am Dienstag zwischen 10.10 und 12.10 Uhr auch zwei Pkw-Lenker festgestellt, die den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatten. Bei der nachmittäglichen Kontrolle im Strandweg wurden drei weitere Handyverstöße festgestellt. Zwei Fahrer missachteten die Gurtpflicht. Ein 29-Jähriger fiel durch drogenbedingte Ausfallerscheinungen auf. Ein Test reagierte positiv auf THC. Sein Fahrzeugschein, Führerschein und Schlüssel wurden sichergestellt. Bei einer Schulwegkontrolle in der Bahnhofstraße beanstandeten die Beamten vier Räder mit fehlenden Reflektoren und einer defekten Klingel. 

Zum Thema