Ludwigshafen

Polizeibericht Jugendlicher stibitzt Autoschlüssel des Vaters

15-Jähriger auf Spritztour

Ludwigshafen.Einen 15 Jahre alten Jugendlichen haben Polizisten bei einer abendlichen Ausfahrt mit Papas Auto erwischt. Wie die Beamten gestern mitteilten, fiel der Opel gegen 20 Uhr am Sonntag in der Leuschnerstraße auf, weil er mehrfach abrupte Schlenker fuhr. Die Anhaltesignale des Streifenwagens ignorierte der Fahrer und setzte seine holprige Tour fort. In der Hemshofstraße würgte er dann aber den Motor ab und der Wagen kam stotternd zum Stehen.

Anzeige erstattet

Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten überrascht fest, dass ein 15-Jähriger am Steuer des Opel saß. Wie sich herausstellte, hatte dieser sich zuvor unbemerkt die Fahrzeugschlüssel von seinem Vater stibitzt, um eine kleine Spritztour durch die Stadt zu machen. Glücklicherweise kam bei der Ausfahrt niemand zu Schaden. Den Jugendlichen erwartet eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.