Ludwigshafen

Kriminalität Todesursache nach Gewaltverbrechen geklärt

17-Jährige starb durch Strangulation

Archivartikel

Ludwigshafen.Nach dem brutalen Angriff auf eine 17-Jährige im Bereich des Willersinnweihers vergangene Woche steht nun die Todesursache fest. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten, verstarb die Jugendliche an einem „durch Sauerstoffmangel bedingten Hirnschaden infolge Gewalteinwirkung gegen den Hals“. Das habe die Obduktion beim Mainzer Institut für Rechtsmedizin ergeben. Aus

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1204 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema