Ludwigshafen

Doppelhaushalt Kämmerer Andreas Schwarz stellt Zahlenwerk vor / Defizite von zusammen 208 Millionen Euro für 2021/22

208 Millionen Euro Defizit im Haushalt von Ludwigshafen

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Stadt lebt weiterhin mächtig auf Pump. Die Schulden steigen bis 2022 um 288 Millionen Euro auf 1,62 Milliarden Euro. Der neue Doppelhaushalt sieht ein Defizit von 88 Millionen Euro für 2021 vor. Für 2022 wird sogar ein Fehlbetrag von 120,5 Millionen Euro erwartet. Diese Eckpunkte des Etatentwurfs stellte Kämmerer Andreas Schwarz (SPD) am Montag im Stadtrat vor. „Ein Patient auf der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3782 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema