Ludwigshafen

Polizeibericht: Drei Täter schlagen auf Passanten ein

24-Jährigen ausgeraubt

Archivartikel

Bei einem Raubüberfall ist laut Polizei am Samstag um 2 Uhr ein 24-Jähriger leicht verletzt worden. Der Mann war in der Nähe eines Spielplatzes zwischen Rheinallee und Berliner Platz unterwegs, als ihn drei junge Männer ansprachen, ob er Geld bei sich habe. Als er dies verneinte und weitergehen wollte, versperrten ihm die Täter den Weg und warfen ihn zu Boden.

Dabei kugelte sich der

...
Sie sehen 45% der insgesamt 870 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00