Ludwigshafen

Rheinpromenade Handy und 620 Euro gestohlen

26-Jähriger beraubt

Ludwigshafen.Ein 26-Jähriger ist an der Rheinpromenade von mehreren Personen attackiert und beraubt worden. Nach Polizeiangaben von gestern war er am Montag gegen 18.50 Uhr unterwegs, als er plötzlich von einer neunköpfigen Gruppe angegriffen wurde. Als der 26-Jährige zu Boden ging, schlugen die Täter weiter auf ihn ein und stahlen 620 Euro sowie ein Mobiltelefon aus seiner Hosentasche. Ein zufällig vorbeikommender 34-jähriger Mann wollte dem 26-Jährigen helfen und wurde ebenfalls sofort attackiert. Ein 25-Jähriger eilte dem Opfer auch zu Hilfe, wurde aber von den unbekannten Personen mit Schlägen bedroht. Danach flüchtete die Gruppe. Zu ihr gehören Männer im Alter von etwa 30 Jahren. Eine weitere Personenbeschreibung liegt der Polizei nicht vor.

Prellungen erlitten

Der 26-Jährige wurde mit Prellungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 34-jährige Helfer wurde bei seinem Einschreiten leicht verletzt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-27 73 oder per Email an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.