Ludwigshafen

Kriminalität Mann begeht mehrere Straftaten in Serie

29-Jähriger verhaftet

Archivartikel

Ludwigshafen.Weil er innerhalb kurzer Zeit mehrfach straffällig geworden ist, sitzt ein 29-Jähriger jetzt in Untersuchungshaft. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann am Sonntag mehrere Bierdosen in einer Tankstelle in der Dürkheimer Straße stehlen. Ein Mitarbeiter ertappte ihn. Die alarmierten Beamten versuchte der Täter zu schlagen, weshalb er gefesselt wurde. Der Mann räumte ein, Kokain konsumiert zuhaben, woraufhin der Schlüssel seines Fahrzeugs sichergestellt wurde.

Wenig später holte sich der 29-Jährige sein Auto mit einem Zweitschlüssel zurück. Eine Streife nahm die rasante Verfolgung auf. Ein Passant konnte sich gerade so vor dem flüchtigen Wagen in Sicherheit bringen. In einer Sackgasse endete der Fluchtversuch. Bei dem 29-Jährigen wurden zehn Gramm Kokain, zehn Gramm Amphetamin und 80 Gramm Heroin gefunden. Gegen ihn besteht der Verdacht des illegalen Drogenhandels. 

Zum Thema