Ludwigshafen

Kulturausschuss Kommission befasst sich mit Wegbereitern und Anhängern von Diktaturen / Ergebnisse mit Anwohnern besprochen

35 Straßennamen unter der Lupe

Archivartikel

Ludwigshafen.Soll die Moltkestraße umgewidmet werden, die Hindenburgstraße aber bleiben? Welche Straßen in Ludwigshafen sind nach Wegbereitern oder Anhängern von Diktaturen des 20. Jahrhunderts benannt? Mit diesen Fragen befasst sich eine Kommission, der unter anderem Mitarbeiter des Stadtarchivs und Fraktionsvertreter angehören. „Nach einer ersten Übersicht werden wir uns 35 Namensgeber genauer

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4093 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema