Ludwigshafen

Medizin Initiatoren der Aktion „Hör auf Dein Herz“ zur Erkennung von Vorhofflimmern suchen noch Mitstreiter / Stadt schreibt Vereine an

40 von 300 Einrichtungen dabei

Archivartikel

Ludwigshafen.„Wenn die Ludwigshafener Bürger gesund sind, dann ist die Oberbürgermeisterin froh.“ Mit diesen Worten eröffnet Jutta Steinruck im Rathaus eine Pressekonferenz zur Zwischenbilanz der Aktion „Hör auf Dein Herz“. Sie kündigt an, das „Vorhofflimmer-Projekt Arena“ intensiv zu unterstützen – was Jochen Senges, Direktor des „Instituts für Herzinfarktforschung“, als „äußerst hilfreich“ begrüßt. Den

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3652 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00