Ludwigshafen

Pandemie Klinikum sieht sich gut vorbereitet auf deutlich mehr Infizierte / Operationen abgesagt / 20 zusätzliche Mitarbeiter

50 Prozent der Betten noch frei

Archivartikel

Ludwigshafen.Ob bei der Haut- und Augenklinik oder in der Chirurgie – in vielen Bereichen hat das Ludwigshafener Klinikum planbare Operationen verschoben. Zuhauf sind Betten deshalb derzeit nicht belegt. „Wegen der Corona-Pandemie wurden Abteilungen teilweise zusammengelegt. Damit ergab sich Platz für eine neue Station, auf der nur Covid-19-Patienten behandelt werden. Bei Bedarf können wir eine zweite oder

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3557 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema