Ludwigshafen

Inselsommer

6000 Euro für Hilfsprojekte

Ludwigshafen.Die Spendenaktion „Der Inselsommer hilft“ hat 6000 Euro eingebracht. Das teilten die Verantwortlichen des Vereins Kultur Rhein-Neckar und der Initiative lokale Agenda 21 mit. Eleonore Hefner und Hans-Uwe Daumann übergaben je 2000 Euro an die drei vorgesehenen Projekte: die Ludwigshafener Hilfe für Kôbane, die Kinderhilfe Ukraine Rhein-Neckar für Novograd-Volynskij und das Bildungsprojekt Gharsa. Ursprünglich war das Ziel der Aktion gewesen, 3000 Euro zu sammeln. „Wir bedanken uns bei den Besuchern des Inselsommers, dank deren Spenden wir unser Ziel um das Doppelte übertroffen haben“, sagte Hefner. jei