Ludwigshafen

Justiz Vorwurf des versuchten Mordes / In Notwehr gehandelt?

61-Jähriger soll Mitbewohner mit Messer attackiert haben

Archivartikel

Frankenthal.Hat der schmächtige Mann mit Halbglatze und Brille versucht, einen arglosen Menschen umzubringen? Oder ist er selbst angegriffen worden und hat sich durch Messerstiche nur verteidigt? Diese Frage beschäftigt seit gestern das Schwurgericht des Landgerichts Frankenthal. Dort muss sich der 61-Jährige wegen versuchten Mordes verantworten. Am 13. September 2017 soll er laut Anklage seinen

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2510 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00