Ludwigshafen

Kultur: Miró-Wand am Wilhelm-Hack-Museum wurde vor 30 Jahren an der Südwand montiert und ist deutschlandweit einzigartig

7200 Kacheln bringen Farbe in die Stadt

Archivartikel

Christine Brehm

Manchmal bestimmt der Zufall das Leben eines Menschen. Manchmal bestimmt er aber auch über das Schicksal eines Künstlers und seiner Werke, ja sogar über eine ganze Stadt. Ohne einen gewissen Zufall und ein paar findige und spendable Köpfe wäre sie sonst nicht hier: die Miró-Wand am Wilhelm-Hack-Museum. Eigentlich fast per Zufall kamen die 7200 Kacheln vor 30 Jahren nach

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3463 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema