Ludwigshafen

Hemshof: Trickdieb gibt sich als Hausverwalter aus

83-Jähriger bestohlen

Archivartikel

Unter dem Vorwand, Mitarbeiter der Hausverwaltung zu sein, verschaffte sich ein Trickdieb vorgestern gegen 12.50 Uhr Zutritt zur Wohnung eines 83-Jährigen in der Prinzregentenstraße. Der Unbekannte erbeutete laut Polizei mehrere Hundert Euro. Er gab vor, das Abwasser überprüfen zu müssen, und schickte den Senior ins Badezimmer, um Wasser laufen zu lassen. Zudem bat er ihn, einen

...
Sie sehen 57% der insgesamt 687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00