Ludwigshafen

AbbVie-Allee eingeweiht

Ludwigshafen.Ein Teil der Knollstraße ist in AbbVie-Allee umbenannt worden. „Wir können uns glücklich darüber schätzen, wie tief das dort ansässige Pharmaunternehmen mit einem großen Forschungs- und Produktionsstandort seit mehr als 130 Jahren mit Ludwigshafen verbunden ist“, freute sich Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD). „Das Unternehmen mit 1900 Arbeitsplätzen wird von Ludwigshafen aus einen wichtigen Beitrag leisten, um neue Medikamente beispielsweise gegen Erkrankungen wie Alzheimer, Krebs oder Rheuma zu erforschen“, sagte Stefan Simianer, Geschäftsführer Forschung & Entwicklung bei AbbVie Deutschland. Zusammen mit der Aufsichtsratsvorsitzenden Azita Saleki-Gerhardt (v.l.) enthüllten Simianer und Steinruck das neue Straßenschild. ott