Ludwigshafen

Halberg-Areal GeRoEstate AG bereitet mit Partner 290 Millionen Euro teures Projekt vor / Rückbau soll im April beendet sein

Abriss für 540 Wohnungen

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Vorbereitungen für das größte Wohnprojekt am Rheinufer Süd haben begonnen. Die alten Werkhallen auf dem Halberg-Gelände werden bis April abgerissen, erklärte Achim Kleinert vom Investor GeRoEstate AG (Bellheim) auf „MM“-Anfrage. Ab Herbst sollen die ersten fünfgeschossigen Neubaukomplexe entstehen und bis 2022 bezugsfertig sein. Insgesamt plant das Unternehmen zusammen mit dem Partner, dem

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3808 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema