Ludwigshafen

Hochstraße in Ludwigshafen Abbruchfirma Moß plant hohen Materialeinsatz / Vier Bagger und ferngesteuerte Geräte

Abriss wird eine „logistische Herausforderung“

Archivartikel

Ludwigshafen.Wo bekommt man so schnell eine umgebaute ferngesteuerte Asphaltfräse her? Wer kann rasch 2500 hohe Nadelbäume liefern, die nicht krumm gewachsen sind? Diese und ähnliche Fragen beschäftigten die Firma Moß, die ab Mitte Februar die einsturzgefährdete Hochstraße Süd in Ludwigshafen abreißt, in den vergangenen Wochen sehr intensiv. „Das Projekt ist mit einer gewissen organisatorischen und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3465 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema