Ludwigshafen

Hochschule Drei Bachelor-Absolventen mit „Förderpreis der Familie Wagner“ ausgezeichnet

Abschlussarbeiten gewürdigt

Archivartikel

Ludwigshafen.Mit einem sogenannten nicht-invasiven Pränataltest, der zeigen soll, ob bei einem noch ungeborenen Kind möglicherweise eine Veränderung des Erbguts vorliegt, hat sich Sebastian Winkler in seiner Abschlussarbeit an der Hochschule Ludwigshafen auseinandergesetzt: „Entwicklungen in der Pränataldiagnostik am Beispiel des Praenatest aus medizinischer, ethischer und gesundheitspolitischer

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00