Ludwigshafen

Finanzlage Haushaltsdefizit steigt auf 120 Millionen Euro / Kämmerer: Genaue Auswirkungen der Pandemie noch nicht abschätzbar

Absturz bei der Gewerbesteuer

Archivartikel

Ludwigshafen.Massiv verschlechtert hat sich die Finanzlage der Stadt durch die nachlassende Konjunktur und die Corona-Krise. Das Haushaltsdefizit für 2020 steigt voraussichtlich um 74 Millionen Euro auf 120,3 Millionen Euro, kündigte Kämmerer Andreas Schwarz (SPD) am Montag bei der Vorlage des dritten Nachtragsetats im Hauptausschuss an. Hauptgrund ist der massive Rückgang bei den Gewerbesteuereinnahmen –

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3914 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema