Ludwigshafen

Ruchheim Streit um Obelisken vor protestantischer Kirche noch immer ungelöst / Presbyterium schweigt

Adler-Denkmal bald Thema im Ortsbeirat

Archivartikel

Ludwigshafen.Es ist still geworden in den vergangenen Wochen um das heftig umstrittene Kriegerdenkmal auf dem Gelände der protestantischen Kirche im Stadtteil Ruchheim. Zu Beginn des Jahres hatte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) angekündigt, die seit Jahren schwelende Auseinandersetzung zwischen der evangelischen Gemeinde und dem Freundeskreis für Heimat- und Denkmalpflege im ersten Quartal

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2232 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00