Ludwigshafen

Protest Bündnis kritisiert Situation in Unterkünften

Aktion gegen Profitgier

Archivartikel

Ludwigshafen.Mit Plakaten und Bannern hat sich das Aktionsbündnis Wohnen Ludwigshafen an einer bundesweiten Protestaktion zum Schutz von Bewohnern in Gemeinschaftsunterkünften in Zeiten von Corona beteiligt. Der Zusammenschluss sozialer Einrichtungen fordert unter anderem, Zwangswohngemeinschaften in den städtischen Einweisungsgebieten aufzulösen und Zwangsräumungen sowie Strom- und Wassersperren zu

...

Sie sehen 52% der insgesamt 761 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema