Ludwigshafen

Rassismus Netzwerk gegen rechte Gewalt bietet Vorträge und Ausstellung an / Kundgebung am Samstag vor dem Rathaus

Aktionstage starten mit Demonstration

Archivartikel

Ludwigshafen.Schüler und kirchliche Jugendgruppen zeigen Kurzfilme gegen Rassismus. Der Direktor des Hack-Museums, René Zechlin, stellt Bilder vor, die von verfolgten Künstlern stammen. Der Rat für Kriminalitätsverhütung bietet ein Argumentationstraining gegen Vorurteile an. Umfangreich ist das Programm der Aktionswoche „LU bunt statt braun“, die das vom DGB koordinierte Netzwerk gegen rechte Gewalt und

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2932 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema