Ludwigshafen

Soziales Evangelische Suchtberatungsstelle Ludwigshafen feiert 60-jähriges Bestehen / Einst für das ganze Bundesland zuständig

Als "Ein-Mann-Betrieb" gestartet

Archivartikel

Ludwigshafen."Kein Einziger soll verloren gehen, deshalb werden wir uns immer dafür einsetzen, dass Menschen in suchtbelasteten Situationen Hilfe bekommen." Besser hätte der Landespfarrer der Diakonie Rheinland Pfalz, Albrecht Bähr, die Situation anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der evangelischen Suchtberatung nicht umschreiben können. "Es geht darum, Hilfe zu geben, damit das Leben wieder eigenständig

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00