Ludwigshafen

Rheingönheim 38-Jähriger schlägt Motorradfahrer

An Ampel ausgerastet

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein renitenter Beifahrer eines Autos hat einen Motorradfahrer geschlagen und Polizisten beleidigt. Nach Behördenangaben vom Montag war der 38-Jährige in einem Wagen am Sonntag gegen 18 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs. Als das Auto und ein Motorrad an einer roten Ampel nebeneinander anhielten, wurde der 38-Jährige aggressiv, schrie den Motorradfahrer an und schlug auf ihn ein. Auch auf die

...

Sie sehen 49% der insgesamt 820 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema