Ludwigshafen

Hauptbahnhof

An Güterwaggon Feuer gelegt

Archivartikel

Ludwigshafen.Unbekannte haben am Hauptbahnhof im Bereich der Deutschen Straße einen Brand an einem Güterwaggon gelegt. Wie die Polizei gestern mitteilte, zündeten sie am Sonntag gegen 21.45 Uhr einen Autoreifen und einen Feuerlöscher an. Dabei beschädigten sie mehrere Holzbohlen des Güterwaggons. Der Sachschaden wird aufrund 500 Euro geschätzt. Bereits am 11. September hatten Unbekannte gegen 22 Uhr an der gleichen Stelle einen Güterwaggon in Brand gesetzt. Der Schaden betrug rund 5000 Euro. Die Bundespolizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Tathergang machen können. Auch Anwohner, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631/34073-0 oder per E-Mail an bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de zu melden. ott