Ludwigshafen

Andrang bei Bienen-Projekt

Archivartikel

Ludwigshafen.Bei der Finissage des Projekts „Ludwigshafen summt und brummt“ informierten sich gut 100 Besucher in der Scharpf-Galerie über das Thema Bienen. Theo Hauck (Bild) aus Maxdorf zeigte seinem Enkel einen Bienenstock. Andere kosteten den Honig von Imkern der Region. Viele schauten sich die 1000 Zeichnungen an, die unter anderem Kitagruppen und Schulklassen eingesendet hatten. Ein Teil davon ist noch bis Ende September in einem früheren Kassenhäuschen vor dem Ebertpark ausgestellt.

Zum Thema