Ludwigshafen

Erster Weltkrieg Heute vor 100 Jahren fielen das erste Mal seit Beginn der Gefechte Bomben auf Ludwigshafen

Angriffe galten den BASF-Anlagen

Archivartikel

Die Front war weit entfernt - der Erste Weltkrieg fand für die meisten der damals knapp 100 000 Ludwigshafener vor genau 100 Jahren überwiegend in den Nachrichten der Zeitungen statt. Dann der Schock: Am 27. Mai 1915, einem Donnerstag, erschien kurz nach sieben Uhr morgens ein französisches Luftgeschwader mit 18 Maschinen über der Stadt und warf 40 Bomben ab. Ziel des schweren Bombardements

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3192 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema