Ludwigshafen

Hochschule

Anträge auf Nothilfe nehmen zu

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft unterstützt die Petition des Studierendenwerks Vorderpfalz, einen Notfonds für Studierende in der Corona-Krise einzurichten. „Die Zahl der Anträge auf Nothilfe ist deutlich angestiegen, der Höhepunkt noch nicht abzusehen und die Bereitstellung von finanziellen Hilfen ist für viele Studierende existenziell“, verdeutlicht Hochschulpräsident Peter

...

Sie sehen 45% der insgesamt 889 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema