Ludwigshafen

Fußball-Oberliga Morgen Heimspiel gegen Idar-Oberstein

Arminia braucht Sieg

Ludwigshafen.Drei Spiele, zwei Unentschieden, eine Niederlage: Der Aufsteiger FC Arminia 03 Ludwigshafen wartet in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar noch auf den ersten „Dreier“. Am Mittwoch gab es im Auswärtsspiel beim Ex-Regionalligisten TuS Koblenz ein torloses Unentschieden, bei dem Arminen-Torhüter Kevin Urban der herausragende Spieler war.

Für Trainer Heiko Magin ist das kein Wunder: „Urban ist für mich der beste Torhüter der Oberliga.“ Auch die Feldspieler beeindruckten den Coach mit einer „ungemein starken kämpferischen Leistung.“ Die war auch notwendig, denn der Trainer muss derzeit aus unterschiedlichen Gründen auf nicht weniger als zehn Spieler verzichten: „Sowas habe ich noch nie erlebt.“

Am Sonntag, 14 Uhr, soll deshalb gegen den SC Idar-Oberstein ein Sieg her – auch um dem Arminen-Fußballchef Markus Impertro ein Geschenk zum 55. Geburtstag zu machen. Magin: „Wir wollen unbedingt gewinnen, um nicht von vorneherein wegen unserer desolaten Personalsituation auf Wochen hinaus am Tabellenende rumzudümpeln.“ Der Gegner SC Idar-Oberstein hat ebenfalls noch keinen Sieg auf dem Konto – und kassierte in drei Spielen schon neun Gegentreffer. rs