Ludwigshafen

Arminia siegt bei Benefizspiel

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Oberliga-Fußballer des FC Arminia 03 Ludwigshafen sind zwar nur fünftklassig – aber im fußballerischen Vergleich mit den erstklassigen Bundesliga-Handballern der Eulen reicht´s: In einem Trainingsspiel vor 300 Zuschauern im Südweststadion gewannen die Rheingönheimer glatt mit 6:1 Treffern – und zusätzlich ein abschließendes Elfmeterschießen mit 5:4 Toren. „Es hat Spaß gemacht“, sagte Arminen-Pressesprecher Karsten Knäuper, der den ungewöhnlichen Wettkampf initiiert hatte. Der Reinerlös von rund 1500 Euro kommt den Kindern des St. Annastifts zugute. 

Zum Thema