Ludwigshafen

Fußball-Oberliga Beim Spiel am Freitag klarer Außenseiter

Arminia trifft auf Worms

Ludwigshafen.Als krasser Außenseiter tritt der FC Arminia 03 Ludwigshafen an diesem Freitag, 19 Uhr, in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz beim Ex-Regionalligisten und Tabellensechsten Wormatia Worms an. Die Rheinhessen sind die drittbeste Heimmannschaft der Liga mit erst zwei Niederlagen auf eigenem Platz. Auf der anderen Seite haben die Rheingönheimer auswärts noch keine Bäume ausgerissen und kamen erst zu einem Sieg und zwei Unentschieden. Das Hauptproblem bei den Arminen ist der Angriff: Erst 13 Tore in 14 Spielen – die schlechteste Offensive der Liga. Zum Vergleich: Der beste Wormser Torjäger Jan Dahlke hat 14 Treffer auf dem Konto. „Wir machen uns nichts vor – wir sind Außenseiter“, sagt Arminen-Geschäftsführerin Gisela Schaar – noch unter dem Eindruck der 0:6-Niederlage vor zwei Wochen beim FV Dudenhofen. Bei den Wormsern steht mit Kevin Urban (23) ein Ex-Rheingönheimer im Tor. rs

Zum Thema