Ludwigshafen

Fußball-Oberliga

Arminia will gegen Mainz punkten

Archivartikel

Ludwigshafen.Noch drei Spiele für den FC Arminia 03 Ludwigshafen in der Fußball-Oberliga bis zum Saisonende – dann soll der Klassenerhalt in trockenen Tüchern sein. „Wir müssen vier Punkte holen, dann kann nichts mehr passieren,“ gibt sich Sportchef Markus Impertro vor dem Sonntagsheimspiel (15 Uhr) gegen den Tabellenachten TSV Schott Mainz zuversichtlich. Für die Mainzer geht es um nichts mehr – sie haben weder mit dem Auf- noch mit dem Abstieg etwas zu tun.

Die Rheingönheimer stehen auf dem elften Platz, doch zu den möglicherweise fünf Abstiegsplätzen ist der Abstand mit nur vier Punkten für Pessimisten noch besorgniserregend. Ein Sieg gegen Mainz müsste reichen – im letzten Heimspiel kommt der als Absteiger bereits feststehende FSV Jägersburg auf die Bezirkssportanlage am Hohen Weg.