Ludwigshafen

Stadtteil Süd Vier Jugendliche verletzen Mann

Attacke gegen 54-Jährigen

Ludwigshafen.Vier Jugendliche haben in der Fontanestraße am Sonntag gegen 8 Uhr einen 54-jährigen Mann angegriffen und verletzt. Wie die Polizei gestern weiter mitteilte, wurde der Mann zunächst von einem Jugendlichen geschubst, worauf er zu Boden stürzte. Danach schlugen die anderen auf ihn ein und entwendeten seinen Geldbeutel, in dem sich 50 Euro befanden. Sie entnahmen die Scheine, warfen das Portemonnaie weg und flüchteten in Richtung Innenstadt. Der 54-Jährige erlitt durch die Schläge eine Verletzung über dem Auge und musste in einer Klinik behandelt werden.

Die vier Jugendlichen dürften zwischen 18 und 25 Jahre alt sein. Alle trugen nach Behördenangaben helle Jeans. Einer war mit einer blauen Jacke bekleidet, ein anderer hatte eine helle Baseballkappe auf. Eine weitere Beschreibung liegt nicht vor. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 0621/963 21 22 oder per E-Mail unter piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden. ott