Ludwigshafen

Fest Kultursommer auf Gelände des ehemaligen TWL-Umspannwerks eröffnet / Dezernentin Reifenberg lobt „Bürgerbewegung“

Auftakt mit Winker-Alphabet

Archivartikel

Ludwigshafen.Als die ersten Radfahrer auf dem Gelände des ehemaligen TWL-Umspannwerks in der Raschigstraße eintrafen, waren die Tische fürs Eröffnungsfest zum Kultursommer bereits gedeckt. Der Ludwigshafener Künstler Helmut van der Buchholz, der zuletzt mit seiner Ausstellung „Ich sehe Katzen an der Wand“ in Mannheim gastierte, hatte zuvor die Exkursionsteilnehmer an verschiedene Spielstätten des

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3323 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema