Ludwigshafen

Rheingönheim Bauschuttdeponie soll erweitert werden

Ausbauplan liegt aus

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) will die Bauschuttdeponie am Hoher Weg in Rheingönheim deutlich erweitern. Auf einem 14,9 Hektar großen Areal sollen 2,1 Millionen Kubikmeter abgelagert werden. Die neue Deponie soll maximal 28 Meter hoch werden – einschließlich einer Rekultivierungsschicht von einem Meter.

Massive Kritik kommt jedoch von den Umweltverbänden Bund, Nabu, Orbea

...

Sie sehen 45% der insgesamt 883 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00