Ludwigshafen

Rheingönheim Letzte Kerwe startet bei winterlichen Temperaturen und dauert bis Dienstag

Ausgegrabener Wein mundet

Archivartikel

Bei winterlichen Temperaturen eine Kerwe zu feiern - das hat Rheingönheim wohl eher selten erlebt. Obwohl manch einer ins Frösteln kam, ließen es sich die Anwohner nicht nehmen, die traditionell letzte Kerwe des Jahres würdig zu begießen - den Anfang machte Kerweborsch Wilhelm Wissmann. Zusammen mit Ortsvorsteherin Julia Appel holte er am Samstag die vergangene Kerwe aus ihrem "Grab" und trank

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2465 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00