Ludwigshafen

Rheingönheim Letzte Kerwe startet bei winterlichen Temperaturen und dauert bis Dienstag

Ausgegrabener Wein mundet

Archivartikel

Bei winterlichen Temperaturen eine Kerwe zu feiern - das hat Rheingönheim wohl eher selten erlebt. Obwohl manch einer ins Frösteln kam, ließen es sich die Anwohner nicht nehmen, die traditionell letzte Kerwe des Jahres würdig zu begießen - den Anfang machte Kerweborsch Wilhelm Wissmann. Zusammen mit Ortsvorsteherin Julia Appel holte er am Samstag die vergangene Kerwe aus ihrem "Grab" und trank

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2465 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00