Ludwigshafen

Auszeit im Bibelgärtchen am Hack-Museum

Ludwigshafen.Unter dem Motto „Am Anfang der Garten“ lädt die protestantische Citykirche für Mittwoch, 5. August, 17 Uhr, zu einem Treffen im Bibelgärtchen des Hack-Museumsgartens auf dem Hans-Klüber-Platz ein. Bei dem lockeren Beisammensein, das rund eine Stunde dauern soll, sind laut Mitteilung alle Besucher willkommen – auch, wenn sie sich gerade nur zufällig in der Nähe aufhalten. „Unter Berücksichtigung der Sicherheitsvorschriften in Corona-Zeiten wollen wir es uns im Garten gut gehen lassen“, schreibt Bärbel Bähr-Kruljac vom Gemeindepädagogischen Dienst (GPD) der evangelischen Kirche. „Augen-, Ohren- und Gaumenschmaus warten auf die Besucher.“ Für die Teilnahme ist keine Voranmeldung erforderlich. Laut Veranstalter werden ausreichend Stühle in angemessenem Abstand zueinander zur Verfügung stehen. Bei starkem Regen muss die Veranstaltung ausfallen.

Zum Thema