Ludwigshafen

Eschenbachstraße

Auto prallt gegen Straßenlaterne

Archivartikel

Ludwigshafen.Bei einem Ausweichmanöver, um einen Frontalzusammenprall zu vermeiden, ist eine 31-jährige Autofahrerin in der Eschenbachstraße mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Dieser prallte gegen eine Straßenlaterne sowie ein geparktes Auto. Nach Polizeiangaben von gestern war die Frau am Montag gegen 6.45 Uhr in der Ruthenstraße unterwegs. Ein 22-jähriger Pkw-Lenker wendete an der Kreuzung Eschenbach-/Ruthenstraße und wollte die Kreuzung in entgegengesetzter Richtung überfahren. Dabei übersah er das Auto der 31-Jährigen. Die beiden Fahrzeuge touchierte sich noch, bevor der Wagen der Frau von der Fahrbahn abkam. Sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. ott