Ludwigshafen

Oggersheim

Auto rollt von Tankstelle weg

Ludwigshafen.Ein Auto eines 36-jährigen Fahrers hat sich an einer Tankstelle in Oggersheim selbstständig gemacht und ist erst an einer Mauer zum Stehen gekommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der Mann am Freitag gegen 18.30 Uhr den Wagen an einer Tankstelle in der Dürkheimer Straße abgestellt und war in den Verkaufsraum gegangen. Weil er vergessen hatte, einen Gang einzulegen oder die Handbremse zu ziehen, rollte das Auto quer über die Dürkheimer Straße. Dort fuhren zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise keine anderen Wagen. Das Auto des 36-Jährigen prallte gegen die Steinmauer eines angrenzenden Grundstücks. Der Wagen wurde kaum beschädigt, an der Mauer bildeten sich indes mehrere Risse. Der Schaden wird auf mindestens 1000 Euro geschätzt. ott