Ludwigshafen

Polizei: Beamte gehen gegen Alkohol am Steuer vor

Autofahrer kontrolliert

Archivartikel

Die Polizei hat in der vergangenen Woche mit zusätzlichen Beamten Schwerpunktkontrollen von über 700 Autofahrern durchgeführt. Damit soll gegen Alkohol am Steuer vorgegangen werden. Dabei erwischten die Polizisten 35 Fahrer, die unter Alkoholeinfluss am Steuer saßen. 300 Personen waren unangeschnallt unterwegs. 43 Autofahrer telefonierten während der Fahrt, 18 standen unter Einfluss von

...

Sie sehen 41% der insgesamt 979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00