Ludwigshafen

Kriminalität

Bankangestellter verhindert Betrug

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Bankangestellter in Ludwigshafen hat einen Trickbetrug mit einem falschen Gewinnversprechen verhindert. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag hatte ihn eine 78-Jährige um eine Überweisung von 1100 Euro auf ein türkisches Konto gebeten, da sie bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. Der Angestellte erklärte ihr, dass es sich sehr wahrscheinlich um einen Trickbetrug handle, und führte die

...

Sie sehen 53% der insgesamt 751 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema