Ludwigshafen

Grünpflege

Beschwerden über Radikalschnitt

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Grünen-Fraktion im Rat erreichen nach eigenen Angaben immer wieder Beschwerden über radikalen Rückschnitt auf vielen Grünanlagen im gesamten Stadtgebiet. Durch unmotivierte und übertriebene Mäharbeiten werde der Rückgang der Insektenwelt verstärkt und damit biologische Vielfalt in der Stadt bedroht. Die Grünen fordern daher, den Rhythmus der Mäharbeiten zu überprüfen und die Arbeiten, die auch durch Fremdfirmen ausgeführt werden, stärker zu kontrollieren. Das Ergebnis der bisherigen Grünpflege seien im Sommer oft verbrannte Rasenflächen, an denen sich auch Spaziergänger nicht mehr erfreuen, von Vögeln und Insekten ganz zu schweigen. 

Zum Thema