Ludwigshafen

Soziales Jugendberufsagentur kümmert sich um Arbeitslose / Sozialarbeiter sind direkt eingebunden

Bessere Hilfe für Problemfälle

Archivartikel

Ludwigshafen.Sie haben häufig keinen Schulabschluss und eine Ausbildung abgebrochen. Bisweilen kommen Suchtprobleme und hohe Schulden hinzu. Speziell um arbeitslose junge Leute mit vielschichtigen Problemen kümmert sich die Jugendberufsagentur. Deren Bilanz ein Jahr nach der Gründung kann sich nach Ansicht der Jugenddezernentin Cornelia Reifenberg sehen lassen. 19 junge Leute konnten eine Ausbildung oder

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3553 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00