Ludwigshafen

Betroffene finden nach Gasexplosion Unterkunft

Archivartikel

Ludwigshafen (dpa/lrs) - Nach der schweren Gasexplosion in Ludwigshafen sind alle betroffenen Anwohner im Stadtteil Oppau in Ersatzunterkünften untergebracht und versorgt worden. "Sie sind vor allem in Privatwohnungen und Hotels untergekommen", sagte der Oppauer Ortsvorsteher Udo Scheuermann am Samstag. Nach Angaben der Feuerwehr können rund 60 Menschen derzeit nicht in ihre Wohnungen zurück.

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2572 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00