Ludwigshafen

Schützenstraße

Betrüger als Handwerker

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Betrüger, der sich als Handwerker ausgab, hat bei einem Ehepaar im Alter von 83 und 85 Jahren Schmuck erbeutet. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag hatte er am Mittwoch gegen 14.30 Uhr an der Wohnungstür des Ehepaars in der Schützenstraße geklingelt. Er gab vor, dass es in dem Mehrfamilienhaus einen Wasserschaden gegeben habe und er nun einen Rohrschaden ausschließen müsse. Geschickt lenkte er die beiden Senioren ab. Erst nachdem der Täter gegangen war, fiel der Diebstahl des Schmucks im Wert eines niedrigen vierstelligen Betrags auf. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0621/963-27 73. 

Zum Thema