Ludwigshafen

Polizei Mann gibt sich als Mitarbeiter der Sparkasse aus

Betrüger am Telefon

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Unbekannter hat sich am Telefon bei einer 75-jährigen Ludwigshafenerin als Mitarbeiter der Sparkasse ausgegeben und von ihr wegen einer angeblich drohenden Kontosperrung die Zahlung von 2100 Euro gefordert. Dies lehnte die Seniorin jedoch ab. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte der Mann am Montag gegen 14 Uhr angerufen und der Frau gesagt, dass er von der Hauptgeschäftsstelle der

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1225 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00