Ludwigshafen

Rheinallee

Betrüger stiehlt Seniorin Geldbeutel

Ludwigshafen.Ein Unbekannter hat sich als Mitarbeiter der Sozialstation ausgegeben und einer 84-Jährigen mit dieser Masche den Geldbeutel gestohlen. Wie die Polizei gestern mitteilte, klingelte der Betrüger am Dienstag gegen 13 Uhr an der Wohnungstür in der Rheinallee. Unter dem Vorwand, die Krankenkassenkarte der Frau überprüfen zu müssen, verschaffte er sich Zutritt zu der Wohnung, die er nach kurzem Gespräch wieder verließ. Später bemerkte die Seniorin, dass ihr Geldbeutel fehlte. Der Täter ist rund 40 bis 50 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er hat eine kräftige Statur und mittellanges Haar. Hinweise an Telefon 0621/9 63-21 22.