Ludwigshafen

Amtsgericht: Auf Lebensgefährtin mit Baby auf dem Arm gezielt

Bewährungsstrafe nach Bierflaschenwurf

Archivartikel

Wegen gefährlicher Körperverletzung wurde gestern ein 35-jähriger Ludwigshafener vom Amtsgericht zu einer sechsmonatigen Bewährungsstrafe und 150 Arbeitsstunden verurteilt. Richter Holger Scherer folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft und setzte die Bewährungszeit auf drei Jahre fest.

Laut Anklage von Oberamtsanwältin Jutta Dyckmans kam es am zweiten Weihnachtsfeiertag 2008 in der

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00