Ludwigshafen

Bewaffneter Raubüberfall auf Kiosk - Schuss löst sich

Archivartikel

Ein bewaffneter Unbekannter hat am Freitagmittag einen Kiosk in Ludwigshafen überfallen und eine Verkäuferin verletzt. Nach Angaben der Polizei betrat der Mann gegen 12 Uhr den Kiosk in der Heinrich-Heine-Straße, bedrohte die 66-jährige Verkäuferin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Im weiteren Verlauf schlug der Räuber die Verkäuferin mit der Waffe auf den

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1111 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00