Ludwigshafen

Fußball Runderneuerter SV Südwest spielt in Lustadt

Bezirksliga startet heute

Ludwigshafen.Einen Umbruch wie selten zuvor erlebte der SV Südwest vor dem Saisonstart in der Bezirksliga heute, 16 Uhr, beim FC Lustadt: Zehn Spieler, darunter Torjäger Nauwid Amiri, haben den Verein verlassen. Elf "Neue", meist von Vereinen der unteren Klassen, kamen. Trainer Cem Islamoglu will dennoch "oben angreifen" und geht davon aus, dass sich die neuen Spieler mit dem "Rest" des alten Kaders schnell zu einer Einheit zusammenfinden werden.

Weniger Wechsel gab es beim SV Ruchheim, der morgen, 15 Uhr, beim 1. FC Haßloch wohl vor einer Niederlage steht. Marcel Wolf und Amend Yasari folgten ihrem Ex-Trainer Ralf Wieandt zum SC Alemannia Maudach - namhafte Neuzugänge sind vor allem Patrick Hauptmann (Ludwigshafener SC), Mert Hizarci und Hüseyin Coskun (beide SV Südwest). Trainer Tobias Ehrenberg kann auch in dieser Saison mit seinem relativ kleinen Spielerkader keine großen Sprünge machen. rs